Qualität Qualität bei dbt

Mit der immer stärkeren Globalisierung unserer Welt, insbesondere den immens steigenden weltweiten Warenströmen und –mengen, werden Standards in Sicherheit, Umweltschutz und Qualität immer bedeutender.

Die Duisburg Bulk Terminal GmbH stellt sich diesen Anforderungen offensiv und hat bereits 1993 ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt.

Neben internen Managementrichtlinien wie z.B. dem Riskmanagement und den internen Kontrollstandards (IKS), erfüllt das Unternehmen der dbt den Standard der Hafensicherheit (ISPS).

Die Duisburg Bulk Terminal GmbH hat seit September 2010 den Zoll-Status des „Authorised Economic Operator“ (AEO) und gilt damit als sicheres Mitglied der internationalen Lieferkette. Darüber hinaus profitieren die dbt-Kunden von den vereinfachten Zollabwicklungen bei Im- und Exportgeschäften.

Chronologie der Zertifizierungen:

JAHR ZERTIFIZIERUNG DOWNLOAD
1993  Zertifizierung der dbt Duisburg Bulk Terminal GmbH, Duisburg  
2002  Umstellung des QMS auf die neue Norm nach DIN EN ISO 9001:2000  
2002  ISPS - Zertifizierung (International Ship and Port Facility Security)  
2009  Umstellung auf die DIN EN ISO 9001:2008 icon pdf404 kB
2010  AEO-Zertifizierung zum zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten (Authorized Economic Operator) icon pdf107 kB
2018 Umstellung auf die DIN EN ISO 9001:2015 icon pdf117 kB